Wenn Dunkelheit die hellen Nächte bedeckt

Kriminalroman aus Lappland
Sebastian Lindell

Wenn Dunkelheit die hellen Nächte bedeckt

Wenn Dunkelheit die hellen Nächte bedeckt

Kriminalroman aus Lappland
Sebastian Lindell
Pehmeäkantinen
31,95 €
Saatavuus: Lähetetään 2-4 arkipäivässä
Toimituskulut alk 0 €

Myymäläsaatavuus

Tuotetiedot

  • Näytä kaikki
    • Kustantaja Books on Demand
    • ISBN 9783748140597
    • Tuotekoodi 9783748140597
    • Alanimike Kriminalroman aus Lappland
    • Kirjoittajat Sebastian Lindell
    • Kääntäjät Julia Fischer
    • Kieli saksa
    • Thema-luokitus Rikoskirjallisuus (dekkarit); Käännetty kaunokirjallisuus
    • Ilmestymispäivä 01.01.2018
    • Vuosi 2018
    • Genretunnus JA
    • Sivumäärä 288
    • Avainsanat rikoskirjallisuus
    • Kirjastoluokka 84.4
    • Uusintapainoksen pvm 01.01.2018
    • Pituus 216
    • Leveys 152
    • Korkeus 24
    • Paino 434
    • Tuotemuoto Pehmeäkantinen kirja

Tuotekuvaus

Dieser Erstlingsroman von Sebastian Lindell erzählt, wie Markus Edelmann, Sohn eines deutschen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg, zum berühmtesten Kriminalkommissar Lapplands wurde.

LAPPLAND nach dem Krieg; ein gottverlassener und einer der abgelegensten Orte Finnlands.

Eine heiSse Sommernacht in den frühen Sechzigern. Als das Dorf Tervola noch schläft, entscheidet sich jemand für das Böse. Später in der Nacht wird der Körper einer jungen Frau im Fluss versenkt, der sich friedvoll durch die Gemeinde zieht. Und vom Täter fehlt jede Spur.

Vierzig Jahre später, in einem kleinen Wald in der Nähe des Flusses entdeckt ein altes Ehepaar etwas, was schon bald das Interesse von Oberkommissar Markus Edelmann und Kommissarin Sonja Friberg von der Kripo Rovaniemi wecken wird. Aber sie sind gezwungen, die Ermittlungen zu unterbrechen, als ein kaltblütiger Mord am hellichten Tag die Gemeinde erschüttert.

Die Kripo muss allmählich feststellen, dass sich die russische Grenze näher befindet, als man je dachte, und dass sie offener als jemals zuvor ist. Die Entschlüsselung von Geheimnissen führt die Ermittler durch Finnland und bis an die westliche Grenze nach Südschweden.

Als der Gang der mystischen Ereignisse sie wieder nach Lappland leitet, gerät das Leben von Polizeiermittlern in Gefahr. In der überraschenden Wende im Fall 'Flussleiche' strebt der Schuldige danach, sich selbst zu schützen und seine niederen Beweggründe zu verschleiern.

Dieser auSsergewöhnliche und fesselnde Krimi - durch wahre Ereignisse inspiriert - deckt allmählich die dunklen Gebiete der menschlichen Psyche sowie unserer Nachkriegsgeschichte auf.

Tämä tuote kuuluu tuoteryhmiin

Myymäläsaatavuus

Tuotetiedot

  • Näytä kaikki
    • Kustantaja Books on Demand
    • ISBN 9783748140597
    • Tuotekoodi 9783748140597
    • Alanimike Kriminalroman aus Lappland
    • Kirjoittajat Sebastian Lindell
    • Kääntäjät Julia Fischer
    • Kieli saksa
    • Thema-luokitus Rikoskirjallisuus (dekkarit); Käännetty kaunokirjallisuus
    • Ilmestymispäivä 01.01.2018
    • Vuosi 2018
    • Genretunnus JA
    • Sivumäärä 288
    • Avainsanat rikoskirjallisuus
    • Kirjastoluokka 84.4
    • Uusintapainoksen pvm 01.01.2018
    • Pituus 216
    • Leveys 152
    • Korkeus 24
    • Paino 434
    • Tuotemuoto Pehmeäkantinen kirja

Tuotekuvaus

Dieser Erstlingsroman von Sebastian Lindell erzählt, wie Markus Edelmann, Sohn eines deutschen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg, zum berühmtesten Kriminalkommissar Lapplands wurde.

LAPPLAND nach dem Krieg; ein gottverlassener und einer der abgelegensten Orte Finnlands.

Eine heiSse Sommernacht in den frühen Sechzigern. Als das Dorf Tervola noch schläft, entscheidet sich jemand für das Böse. Später in der Nacht wird der Körper einer jungen Frau im Fluss versenkt, der sich friedvoll durch die Gemeinde zieht. Und vom Täter fehlt jede Spur.

Vierzig Jahre später, in einem kleinen Wald in der Nähe des Flusses entdeckt ein altes Ehepaar etwas, was schon bald das Interesse von Oberkommissar Markus Edelmann und Kommissarin Sonja Friberg von der Kripo Rovaniemi wecken wird. Aber sie sind gezwungen, die Ermittlungen zu unterbrechen, als ein kaltblütiger Mord am hellichten Tag die Gemeinde erschüttert.

Die Kripo muss allmählich feststellen, dass sich die russische Grenze näher befindet, als man je dachte, und dass sie offener als jemals zuvor ist. Die Entschlüsselung von Geheimnissen führt die Ermittler durch Finnland und bis an die westliche Grenze nach Südschweden.

Als der Gang der mystischen Ereignisse sie wieder nach Lappland leitet, gerät das Leben von Polizeiermittlern in Gefahr. In der überraschenden Wende im Fall 'Flussleiche' strebt der Schuldige danach, sich selbst zu schützen und seine niederen Beweggründe zu verschleiern.

Dieser auSsergewöhnliche und fesselnde Krimi - durch wahre Ereignisse inspiriert - deckt allmählich die dunklen Gebiete der menschlichen Psyche sowie unserer Nachkriegsgeschichte auf.

Tämä tuote kuuluu tuoteryhmiin